TMA for Windows


Allgemein

TMA for Windows (TMA4Win) ist eine Zentralen-Software zur Verwaltung und Überwachung von Parkscheinautomaten (nachfolgend als Automat bezeichnet). Die Software wird auf einem Standard-PC installiert. Mittels Datenfernübertragung (DFÜ, z.B. Analog/ISDN, GSM, ...) ist eine schnelle Online-Kommunikation mit den angeschlossenen Automaten von einem zentralen Ort aus möglich.Tritt in einem Automat eine Fehlfunktion auf, setzt er über DFÜ an den Leitstellen-PC einen Alarm ab. Durch diese Überwachungsfunktion können Stillstandzeiten von Automaten auf ein Minimum reduziert und die Wartungseinsätze effizienter gestaltet werden.

Mit Hilfe des Short-Message-System (GSM) ist es möglich Alarminformationen weiterzuleiten. Über verschiedene Filter wird der zu informierende Personenkreis von TMA4Win bestimmt und eine Short-Message auf dessen Handy gesendet. Somit ist es z.B. möglich das Wartungspersonal auch im Außendienst immer auf dem aktuellsten Stand zu halten.


Kommunikation

Wichtige Informationen lassen sich von jedem angeschlossenen Automaten über drei verschiedene Kommunikationswege übermitteln. Der schnellste Weg davon ist sicherlich die Datenfernübertragung. Außerdem stehen die Direktverbindung mit Hilfe eines Laptop und Nullmodem-Kabel sowie der Einsatz eines Handheldterminals zur Verfügung.


Automaten

Es werden bisher Parkscheinautomaten der Firma Cale Industrie der Typen MP102 und MP8008 unterstützt.


Funktionen

  • Kommunikationsmanager für die Kommunikation per Analog/ISDN-Modem, GSM-Modem oder Handheldterminal.
  • Alarmmeldesystem zur Anzeige von Alarmzuständen in Tabellenform oder Stadtplan-Icons.
  • Benutzerschnittstelle für die Verwaltung der einstellbaren Parameter
  • Alarmweiterleitung per SMS an einen GSM-Teilnehmer
  • Statistiksystem für die Auswertung der Automatendaten